Lehmputze

Flachsgewebe

Flächenarmierung für Lehmklebe- und Armierungsmörtel und alle Lehmputze. Das CLAYTEC-Flachsgewebe ist ein speziell für Lehmputz entwickeltes Drehergewebe aus Flachsgarn, appretiert mit Polysaccharid (Stärke). Es vereint perfekt Verarbeitungs- und Umweltfreundlichkeit.

Anwendung

Als Flächenarmierung für Lehmputze, HFD-Innendämmungen, Bekleidungen aus Lehm-Trockenputzplatten und Holzfaserausbauplatten, Beplankungen aus Lehmbauplatten (nur 09.004/09.002) und Holzfaserausbauplatten.

Beschaffenheit

Appretiertes Drehergewebe aus Flachsgarn Gewicht ca. 60 g/m2, Kette/Schuß ca. 20/20 Fa pro 10 cm, lichte Maschenweite ca. 5 x 5 mm, ca. 45 g/m2.

Lieferform

Auf Rollen.
Flächenarmierung Breite 100 cm, Länge 100 m (35.031) und 35 m (35.034).

Lagerung

Trocken, luftig und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung mindestens drei Jahre möglich