Mauer, Stampflehm, Terrazzo

Lehmstein (Grünling) DF

Schwerer stranggepresster Lehmstein der Anwendungsklasse II, für den Trockenbau und Innenmauerwerk. Stranggepresste Lehmsteine wurden früher als Grünlinge oder Rohlinge bezeichnet. Der Lehmstein 1900 DF ist ein Vollstein. Wegen seiner geringen Höhe von nur 5,3 cm wird er meist für Deckenfüllungen, Deckenauflagen und für Stapelschalen im Trockenbau verwendet. Für die Vermauerung ist Lehm-Mauermörtel schwer geeignet.

Anwendungsgebiet
Stranggepresste Lehmsteine der Anwendungsklasse II für Innenwände, Stapelschalen, Deckenauflagen und -füllungen
 
Zusammensetzung
Baulehm oder Ton
 
Baustoffwerte
06.010 DF: Lehmstein stranggepresst. Anwendungsklasse AK II. Sonderformat entspr. DF. Vollsteine. Rohdichteklasse 1,8. µ-Wert 5/10. Wärmeleitfähigkeit 0,91 W/m∙K. Baustoffklasse A1.
 
Lieferform
Eingeschweißt auf Paletten DF á 448 Stk, NF á 336 Stk, 2DF á 224 Stk, 3DF á 160 Stk. Bruch ≤ 4%.
 
Lagerung
Trocken lagern. Die Lagerung ist unbegrenzt möglich. Es können zwei Paletten aufeinander gestapelt werden.
 
TM 06 nach Dachverband Lehm