Innendämmung

Lehmklebe- und Armierungsmörtel

Lehmklebe- und Armierungsmörtel für die Befestigung von Innendämmplatten und die nachfolgende Armierungslage. Die Lehm- und Zelluloseanteile sorgen für beste Verarbeitbarkeit und sicheren Verbund: Mit einer für Lehmmörtel neuartig hohen Druckfestigkeit von 3,9 MPa und einer Haftfestigkeit von 0,85 MPa ist Festigkeit gewährleistet. Die Armierungslage wird mit feinen Claytec-Lehmdeckputzen oder YOSIMA weiterbehandelt. Bei guter Vorarbeit kann auch einfach mit dem Clayfix-Lehmanstrichstoffsystem gestrichen werden.

Anwendung
Klebe- und Haftmörtel als trockene, feinkörnige Fertigmischung zum Ankleben von leichten Bau- und Innendämmplatten auf diversen Untergründen, als Armierungsmörtel auf Lehmbauplatten, Lehm-Hanfplatten, Holzfaserdämm- und Holzfaserausbauplatten sowie Mineralschaumplatten.
 
Zusammensetzung
Sand bis 1,0 mm, Ton und Lehm, Talkum, Perlite, Pflanzenfasern und Zellulose.
 
Lieferform, Ergiebigkeit
25 kg Säcke (ergibt 17 l Mörtel für 5 m2), 48 Sack/Pal.