Fachwerksanierung

NEU! Lehm-Trockenschüttung GRANULAT

Trockene, rieselfähige Deckenschüttung. Lehm- Deckenschüttung GRANULAT besteht aus zerkleinerten Lehmsteinstücken

Lehmproduktart
Lehmschüttung (LT) nach 3.6 der „Lehmbau Regeln“ des Dachverband Lehm.
 
Anwendungsgebiet
Trockene, rieselfähige Deckenschüttung zur Hohlraumfüllung, Wärmespeicherung und zur Verbesserung des Schallschutzes.
 
Zusammensetzung
Lehm- und Ton, Körnung 0-25 mm, Überkorn bis 40 mm
 
Baustoffwerte
Rohdichte bei leicht verdichteter Schüttung ca. 1.350 kg/m3 (Wärmeleitfähigkeit 0,56 W/mK, µ 5/10).
 
Lieferformen
Trocken 03.061 in 1,0 t Big-Bags (0,75 m3 leicht verdichtete Schüttung).
 
Lagerung
Trocken lagern. Die Lagerung ist unbegrenzt möglich.
 
Verarbeitung
Die Trockenschüttung ist bei Anlieferung verarbeitungsfertig. Der Rieselschutz ist sorgfältig und sicher auszuführen. Das Material wird zwischen Lagerhölzer oder Deckenbalken geschüttet.

Hinweis
Wegen möglicher Feuchteeinträge während des Transports, der Lagerung auf der Baustelle ist die Materialfeuchte vor Auflage der Laufbodenschichten abschließend zu überprüfen (Hand- oder Augenscheinprobe).