´ Wettbewerb Oberfläche Lehm - Claytec

Auf Grund der durch die Corona-Pandemie veränderten Rahmenbedingungen, können wir zum jetzigen Zeitpunkt keine Aussage treffen, ob das Finale am 2./3. Juli wie geplant stattfinden kann, oder verschoben werden muss. Wettbewerbsbeiträge können natürlich weiterhin eingesendet werden und werden, nach jetzigem Stand, im geplanten Zeitraum begutachtet und bewertet. Möglicherweise führen Ausgangsbeschränkungen und "Social Distancing" ja zu ungeahnten kreativen und neuen Ansätzen - vielleicht ein positiver Aspekt in dieser unangenehmen und für uns alle neuen Situation! Wir halten Sie auf dem Laufenden. 
 

Worum es geht

Lehmputz hat in den vergangenen Jahren im Bereich der Innenraumgestaltung immer mehr an Bedeutung gewonnen und viele begeisterte neue Liebhaber gefunden. Seine faszinierenden Oberflächen, das wohngesunde Klima und seine natürlichen Farben sprechen alle Sinne an.

Für die Wirkung des Lehms im Raum sind das Grundmaterial, das Putzmörtelprodukt und die Kunst der handwerklichen Oberflächenausführung von entscheidender Bedeutung.

Wir sind sicher, das noch viele brillante handwerkliche und künstlerische Ideen und Lösungen im Verborgenen schlummern. Deshalb laden wir erneut zum CLAYTEC Lehmputz- Oberflächenwettbewerb ein.

Wir fordern Gestalter und Handwerker zur Bewerbung auf, deren besondere Lösungen sich in der Praxis bewährt haben.

Die Absicht

Der Wettbewerb 2020 hat das Thema Design-Oberflächen. Dabei denken wir natürlich an unsere YOSIMA Lehm-Designputze, aber auch an unsere Lehm-Farbspachtel oder die CLAYFIX Anstrichstoffe. Auch grobkörnige Putzoberflächen sind möglich, z.B. mit Lehm-Farbputz grob. Bei den verwendeten Mörteln und Zuschlägen muss es sich um CLAYTEC Produkte handeln. Wir beraten Sie gerne zu unseren Produkten und schicken Ihnen auf Wunsch Muster.

Rückblick 1. Wettbewerb Oberfläche Lehm

2018 fand der erste CLAYTEC Oberflächenwettbewerb Lehm statt. Terilnehmer aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden präsentierten tolle Möglichkeiten, den Baustoff Lehm ansprechend und modern zu interpretieren. Als Sieger ging unser langjähriger Handwerkspartner Lehmbau Glück hervor. Thomas Glück verarbeitete gekonnt das Produkt Lehm-Farbputz grob

Der Ablauf 

Senden Sie uns vier aussagekräftige Fotos und möglichst ein Muster Ihrer Lehmoberfläche im Format A4 pro Ausführungsvariante. Beschreiben Sie den Arbeitsablauf, einige Stichworte genügen. Dabei helfen wir Ihnen gerne und erfragen die für uns wichtigen Informationen telefonisch per Kurz-Interview. 

Wichtig: Welche Einheitspreise verlangen Sie für die eingereichte Variante pro m2? Der Preis gilt ab einem griffigen, mittel gekörnten Lehmputz-Untergrund, z.B. SanReMo mit Gewebe. Geben Sie bitte auch Ihren üblichen Stundensatz an.

Es können maximal drei Ausführungsvarianten eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 15. Mai 2020

Die Preise

CLAYTEC Lehmbaustoffe im Wert von 10.000 €.* Es sind drei Hauptpreise vorgesehen. Die Jury entscheidet und kann andere Aufteilungen bestimmen.

Alle Ausführungen werden professionell mit Foto und Video dokumentiert. Die Nutzungsrechte an allen eingesendeten Arbeiten und deren Dokumentation stehen den Teilnehmern und CLAYTEC gemeinsam zur Verfügung.

* Warenwert empf. VK netto; der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Die Jury

Gunnar Brand, Architekt, Designer,
Ressortleiter Das Haus
Peter Fehrentz, Innenarchitekt, Designer, Fotograf
u.a. Schöner Wohnen
Wolfgang Miazgowski, Architekt / Innenarchitekt,
Leiter Innenarchitektur HPP Architekten
Achim Pilz, Fachjournalist,
Redaktionsleitung baubiologie magazin
Susanne Sachsenmaier-Wahl, Fachjournalistin,
Redaktion Malerblatt
Anna Lisa Radlmaier, Finalistin 2018,
Innenarchitektin, Lückenfüller / Schottenring31 , Wien
CLAYTEC Hartwig Ballis, Peter Breidenbach, Ulrich Röhlen (eine Jury-Stimme)

Das Finale

Die Einsender der zehn ausgewählten besten Werke laden wir zum großen Finale am 2. und 3. Juli in unsere Zentrale nach Viersen am Niederrhein ein. Dort werden die für das Finale ausgewählten Lehmoberflächenbeispiele auf ca. 2,5 m2 großen vorbereiteten Flächen ausgeführt.

Bitte reservieren Sie als Teilnehmer unbedingt den Termin 2. und 3. Juli!

Wichtig zu wissen

Bitte schicken Sie bis zum 15. Mai 2020 Ihre Arbeit wie oben beschrieben an folgende Adresse:

CLAYTEC e. K.
z.H. Maximilian Breidenbach
Nettetaler Straße 113
41751 Viersen

Sollten Sie Fragen haben, sind Ihre Ansprechpartner:

Hartwig Ballis
gestalterisch-künstlerische Leitung

+49 (0) 2153 918-270

h.ballis@claytec.com

Maximilian Breidenbach
organisatorische Leitung

+49 (0) 2153 918-12

m.breidenbach@claytec.com