Lehm live erleben: jetzt neu mit CLAYTOURS

Autor: Lukas Waning veröffentlicht am 21.12.2020
Lehm erleben; das ermöglichen wir bei CLAYTEC ab sofort mit unserer neuen Plattform CLAYTOURS. CLAYTOURS bietet eine handverlesene Sammlung an architektonischen Objekten, in denen Lehm in den unterschiedlichsten Baustoffarten verarbeitet wurde. Unser Ziel ist es, öffentlich zugängliche Gebäude wie Restaurants, Weingüter oder Hotels, in denen mit CLAYTEC Produkten gearbeitet wurde, vorzustellen und dadurch eine Plattform anzubieten, auf der Interessenten Objekte finden können, in denen sie Lehmbaustoffe und -oberflächen erleben und anfassen können.

Lehm als einer der ältesten Baustoffe der Welt inspiriert die Menschheit seit Jahrtausenden. Mit seiner Vielschichtigkeit hinsichtlich Materialität, Farbe und Oberfläche ermöglicht Lehm eine kreative Gestaltung. Jeder, der bereits einmal Lehm verwendet hat oder in einem mit Lehm erbauten Objekt war, weiß, wie wundervoll dieser Baustoff sein kann.  Die sinnliche Erfahrung steht beim Lehmbau im Vordergrund.  Lehmputze und -Farben bringen eine zurückhaltende Harmonie in die eigenen vier Wände, die man auch noch in vielen Jahren genießen wird.

Häufig ist es allerdings schwer, die besonderen Qualitäten von Lehmbaustoffen und –Oberflächen nur zu beschreiben. Vieles, was Lehm kann, können Worte allerdings nur schwer vermitteln. Lehm muss einfach erlebt und gesehen werden.  

Lehm erleben; das ermöglichen wir bei CLAYTEC ab sofort mit unserer neuen Plattform CLAYTOURS. CLAYTOURS bietet eine handverlesene Sammlung an architektonischen Objekten, in denen Lehm in den unterschiedlichsten Baustoffarten verarbeitet wurde. Unser Ziel ist es, öffentlich zugängliche Gebäude wie Restaurants, Weingüter oder Hotels, in denen mit CLAYTEC Produkten gearbeitet wurde, vorzustellen und dadurch eine Plattform anzubieten, auf der Interessenten Objekte finden können, in denen sie Lehmbaustoffe und -oberflächen erleben und anfassen können.

CLAYTOURS stellt eine Auswahl an Architektur zur Verfügung: Altbau, Fachwerk, Moderner Holz- sowie Massivbau oder Neubau.

CLAYTOURS Unterkünfte und Zielen dienen demnach auch als Inspiration für alle, die mit Lehm arbeiten oder bauen möchten. Unterschiedliche Lehmbaustoffe wie Lehmputz, Lehm-Trockenbausysteme oder feine Lehmoberflächen können in den CLAYTOURS Objekten bestaunt werden. Dank der Umkreissuche können Interessierte nach passenden Objekten filtern. Jedes Objekt gibt neben Fotos weitere Einblicke in die verwendeten Lehmbaustoffe und nennt den Architekten sowie den Handwerker, die das jeweilige Objekt betreuten. Bei der Frage, wie diese Objekte am besten erreicht werden, hilft nicht nur die Adresse; mit einem praktischen Routenplaner können Objekte direkt für eine Route gespeichert werden. Auf einer Karte erstreckt sich die Reiseroute, welche mit Details wie genaue Reisezeit vom Startpunkt bis zum ausgewählten CLAYTOURS Objekt und Google Maps Link per E-Mail angefordert werden kann.
 

Lehm wird dank CLAYTOURS für Jedermann zum Erlebnis. Lehm nicht nur sehen und anfassen, sondern spüren: über besondere Wandoberflächen staunen, sich geborgen fühlen, befreit und entspannt durchatmen. Alle CLAYTOURS Objekte verbinden zudem eine architektonische Qualität und Haltung, die auf der Verantwortung für Mensch, Raum und Ort beruht – jeweils auf ihre eigene ganz authentische Art. Mal trendy, mal historisch, mal preisgekrönt, mal mit viel Herz, mal innovativ, mal traditionell – aber immer mit einem ganz besonderen Botschafter: Lehm als optimaler Baustoff.


CLAYTOURS – Lehm Architektur entdecken.

Nutzen Sie diese Quelle für Ihre persönliche und inspirierende Begegnung mit Lehmarchitektur unter https://www.claytours.de/

Lukas Waning
Social-Media

+49 (0) 2153 918-26

l.waning@claytec.com