Skip to main content

Neu im CLAYTEC Sortiment: Stampflehmbauteile und -elemente

In enger technischer Kooperation mit dem österreichischen Ziegelwerk Eder ergänzt CLAYTEC ab sofort sein Portfolio hochwertiger Lehmbaustoffe um ein innovatives und richtungweisendes neues Produkt. Mit unserem neuen Angebot, aus CLAYTEC-Stampflehm fertige Bauteile und Elemente nach Kundenvorgaben herzustellen, ermöglichen wir nun jedem Interessenten, die beeindruckenden gestalterischen Möglichkeiten der Stampflehm-Bauweise einfach zu realisieren.

Die ästhetischen Eigenschaften von Stampflehm sind einzigartig. Seine charakteristische horizontale Schichtung vermittelt zugleich tiefe Ruhe und sequentielle Dynamik. Eine Stampflehmwand ist durch ihren monolithischen Charakter ein Gestaltungselement mit Gewicht. Im Zusammenspiel mit „technisch“ anmutenden Werkstoffen wie Glas, Beton oder Stahl ergeben sich einzigartige Kontraste, mit Holz und anderen Naturbaustoffen ein harmonisches  Zusammenspiel. Die archaische Präsenz einer Stampflehmwand ist ein starkes gestalterisches Alleinstellungsmerkmal, die Errichtung einer solchen Wand ist jedoch bislang immer auch mit großem Aufwand verbunden. Schließlich sind zu ihrer Herstellung eine speziell verstärkte Verschalung, immense Kräfte zum Verdichten und verhältnismäßig lange Trocknungszeiten notwendig. All dies zusammen lässt sich nicht auf jeder Baustelle ohne weiteres realisieren.


Um die haptischen und gestalterischen Qualitäten des Stampflehms unabhängig von bauphysikalischen, räumlichen und zeitlichen Beschränkungen des jeweiligen Bauvorhabens ausschöpfen zu können, bieten wir ab sofort CLAYTEC-Stampflehm-Fertigelemente an. Gemeinsam mit dem hochspezialisierten österreichischen Hersteller Eder (Inpure) haben wir ein Manufaktur-Produktionsverfahren entwickelt, das es ermöglicht, Stampflehmbauteile und -elemente „auf Maß“ vorab zu fertigen. Die hohe Qualität und Druckfestigkeit sowie das niedrige Schwindmaß der CLAYTEC-Stampflehme vereint mit den perfekten Produktionsbedingungen in der Inpure-Manufaktur von Eder ermöglichen die Herstellung von fertig gestampften und getrockneten Bauteilen. Diese können in nahezu jeder beliebigen Größe, abgestimmt auf die Gegebenheit der Baustelle, exakt nach Plan gefertigt werden. Dank elektronisch gesteuerter Schalungsherstellung sind, neben Wandscheiben und Vorsatzplatten in unterschiedlichen Dimensionen, auch Elemente wie Sitzbänke, Tresen und vieles mehr in frei gestalteter Formgebung realisierbar. Sogar die Farbgebung der charakteristischen Linienführung ist bis ins Detail planbar. Die fertigen Stampflehm-Bauteile werden schließlich am vorgesehenen Platz montiert oder aufgebaut.

Als Innovatoren im Bereich Lehmbau sind wir besonders stolz, für unsere Kunden die Vorteile dieser neuen Möglichkeiten im Stampflehmbau nutzbar zu machen. In enger Produktionskooperation mit dem Ziegelwerk Eder bieten wir deshalb ab sofort die Möglichkeit, Stampflehmbauteile und Stampflehmelemente nach Kundenwunsch vorzufertigen. Über alle Einzelheiten zu Planung, Ausführung, Technik und Bestellung informiert die neu angelegte Produktseite Stampflehmbauteile und -elemente.

Einzigartige Ästhetik mit Wohfühl-Faktor: Stampflehmwand im Wohnbereich
Fertig zum Einbauen:
Ein Stampflehm-Bauteil wird angeliefert
Mit Stampflehm Lebensräume gestalten

 

 

 

Auch freie und geschwungene Formen sind möglich