Skip to main content

Friseursalon Wimmer Friseure in Ampfing

Im bayerischen Ampfing realisierte Architekt Martin Häckl die Renovierung des Friseursalons Wimmer Friseure im Auftrag der Bauherrin Sonja Wimmer. Planung und Ausführung übernahm der Architekt gleichermaßen, fachlich beraten von Claytec-Handwerkspartner Hermann Gärtner. Bei der Neugestaltung des Salons setzte Häckl ganz auf Lehmbaustoffe von Claytec. Gestalterische Schwerpunkte bilden Stampflehmwände.  

Eine behagliche Raumatmosphäre entstand durch den Einsatz der Claytec Pavadentro Holzfaserdämmplatte, die mit Lehm-Oberputz verputzt und als Finish mit YOSIMA Lehm-Designputz im Farbton Kolumba grau versehen wurde. Der konsequente Innenausbau mit Lehmbaustoffen kommt der Feuchtigkeitsregulierung zugute, die massiven Stampflehmwände dienen zugleich als Wärmespeicher.

Planer + Umsetzung: Martin Häckl _Architektur + Design

Fotos : Martin Häckl