Skip to main content

(Moormann) Berge

Seit 1982 produziert und vertreibt der Autodidakt Nils Holger Moormann Entwürfe zumeist junger, unbekannter Designer. Er ist einer der Protagonisten des Neuen Deutschen Designs. Seinem Leitgedanken Einfachheit, Intelligenz und Innovation folgend, zeichnen sich die Produkte zumeist durch Erfindungen, präzise Detaillösungen und eine reduzierte Formsprache aus.

Nun hat Nils Holger Moormann eine eigene, sehr eigenwillige kleine Herberge eröffnet. Im für ihn typischen Stilmix aus Reduktion, Rustikalität und Ironie ist die „berge“ kein Hotel. Es gibt keine feste Rezeption, der Gast bekommt Informationen und Wohnungsschlüssel aus einer Box und kann „einziehen“.

Die Lehmbauarbeiten wurden durch den in der Nachbarschaft lebenden Claytec-Partner Larry Weiß ausgeführt, dessen Arbeiten ebenso ideenreich wie exakt sind. Der Trockenbau wurde überwiegend mit Lehmbauplatten ausgeführt, der Innenputz besteht größtenteils aus Lehm-Oberputz fein. Insgesamt ist der Innenausbau auf großen Flächen in warmen Brauntönen gehalten, daneben gibt es Flächen in Clayfix rein-weiß.

berge
Kampenwandstrasse 85
D-83229 Aschau im Chiemgau
Telefon +49 (0) 80 52 / 90 45 17
www.moormann-berge.de