Skip to main content

Stampflehmbauteile und -elemente

Stampflehm liegt im Trend. Designer schätzen die gestalterische Ausdruckskraft der archaischen Bauweise. In Kombination mit moderner Architektur und High-Tech-Baustoffen wie Stahl und Glas ergeben sich reizvolle Kontraste.
Die schweren monolitischen Wände tragen als Speichermasse zur thermischen Behaglichkeit bei. Durch ihr offenes Gefüge verbessern sie die Raumakustik.
Der Bau einer Stampflehmwand ist jedoch bislang mit großem Aufwand verbunden. Speziell verstärkte Verschalung und immense Kräfte zum Verdichten vorort werden benötigt. Die Trocknung dauert lange.
Um die haptischen und gestalterischen Möglichkeiten des Stampflehms unabhängig von räumlichen und zeitlichen Beschränkungen nutzen zu können, bieten wir vorgefertigte Stampflehmteile zu festen Preisen und Lieferterminen an. So wird der Stampflehmbau perfekt planbar und kalkulierbar.

Vorfertigung

Vorgefertigte CLAYTEC Stampflehmelemente und Bauteile können exakt nach individuellen gestalterischen Vorgaben hergestellt werden.
Sie erlauben die exakte Planung der Kosten, Bauzeiten und Bauabläufe. Bauzeitverzögerungen durch Trockenzeiten entfallen, ebenso Lärm- und Stampfdruckbelastung auf der Baustelle.
Lieferbar sind Bauteile wie Wandscheiben und Vorsatzplatten, weiterhin Elemente wie Sitzbänke, Tresen und vieles mehr. Durch die elektronisch gesteuerte Schalungsherstellung können auch aufwändige Formen realisiert werden. Heizungsrohre, Öffnungen und andere Sonderdetails sind gut integrierbar.

Technische Hinweise

Für die Farbgebung der Bauteile stehen die fünf CLAYTEC Stampflehmfarben zur Verfügung. Mit ihnen können in der Ansicht auch horizontale Streifen realisiert werden, die in der Tiefe den gesamten Wandscheibenquerschnitt umfassen. Für schmale bis ca. 2 cm breite Streifen und Adern können die feinen YOSIMA Lehm-Designputzmörtel in ihrer ganzen Vielfalt verwendet werden.
Die Rohdichte des Materials liegt bei ca. 2.400 kg/m3.
Die Wandscheibendicke beträgt 25 oder 30 cm, auch andere Dicken sind möglich. Besonders für das Versetzen größerer Wandscheiben sollte die Zugänglichkeit des Montageortes in der Planung berücksichtigt werden.
Maximal mögliche Abmessungen von Wandscheiben werden meist durch die Größe der Rohbauöffnungen limitiert. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die statische Belastbarkeit des Tragwerks. Wandscheiben bis zu 5 t Gewicht können bei normal zugängigen Baustellen in der Regel gut gehandhabt werden.
Vorsatzplatten werden meist im Bestand verwendet. Sie können ab einer Mindeststärke von 8 cm geliefert werden. Die bevorzugten Abmessungen sind 0,80 m x 1,50 m. Die Platten werden per integrierter T-Profil-Aufhängung an für die Lastabtragung ausreichend dimensionierten Rohbauteilen befestigt. Zwischen Plattenrückseite und Rohbauteilfläche sind ca. 2 cm Montageabstand vorzusehen. Die Verklebung der Platten erfolgt mit CLAYTEC Lehmkleber. Die durch Abschrägung gebildeten Ansichtsfugen zwischen den Platten werden vor Ort geschlossen. Dazu ist CLAYTEC Stampflehm natur fein geeignet. Lehmkleber und Feinstampflehm sind im Lieferumfang enthalten.

Lieferung

Beratung, Angebot und Lieferung erfolgen direkt durch die CLAYTEC Lehmbaustoffe GmbH Österreich. Die Fertigung erfolgt in der Regel ca. zwei bis drei Wochen nach der Bestellung. Danach sind noch einmal zwei bis drei Wochen Trocknungszeit bis zur Lieferung einzuplanen. Die Anlieferung erfolgt per LKW, das Versetzen per Kran. Für das Versetzen und den handwerklich anspruchsvollen Fugenverschluss bei Vorsatzplattenwänden knüpfen wir gerne den Kontakt zu einem erfahrenen CLAYTEC Partner in Ihrer Region.

MATERIALDATEN STAMPFLEHM-ELEMENTE
Körnung0-16 mm, Überkorn bis 22 mm
Farben1)natur (braun)
natur-rot, -gelb, -grau, -weiß
Rohdichte2.400 kg/m3
Druckfestigkeit2,0 N/mm2

 

 

1) Für schmale bis ca. 2 cm breite Streifen und Adern stehen die feinen YOSIMA Lehm-Designputzmörtel in einer Vielfalt von 140 Farben zur Verfügung

Sie wünschen ein unverbindliches Angebot? Hier finden Sie unser ANFRAGE-FORMULAR

Ausgabe 4-2013