Skip to main content

Lehmbauplatten

09.004 D 20 mm, 09.008 D25 mm

Die CLAYTEC Lehmbauplatte besteht aus Lehm und Schilf, sie ist Bauplatte und Lehmputz in einem. Sie ermöglicht Trockenbau in Rein-Natur. Die Einsatzgebiete sind die Beplankung von Trennwänden und Vorsatzschalen, abgehängte Decken und  der Dachgeschoss-Ausbau.

 

 

Anwendung

Bauplatte zum Beplanken von Holz- und Metallständerkonstruktionen im Innenbereich. Für Innenwände, Vorsatzschalen, Decken- und Dachflächen im Trockenbau. Zur vollflächigen Bekleidung fester Untergründe wie Beton-, Kalksandstein- und Ziegelwände, Holzwerkstoff-
und Spanplatten. Als Untergrund für Claytec Lehmputze.

 

Zusammensetzung

Baulehm und Ton, Perlite, Schilfrohrgewebe, Hanf, Jutegewebe.

 

Baustoffwerte

Rohdichte ca. 700 kg/m3 (λ-Wert nach Messung der Lehmbauplatte D25 0,13 W/mK, μ 18)

 

Maße und Gewicht

D20: B = 150,0 cm, L = 62,5 cm, D = ca. 20 mm. Gewicht ca. 13,1 kg/Platte = ca. 14,0 kg/m2
D25: B = 150,0 cm, L = 62,5 cm, D = ca. 25 mm. Gewicht ca. 16,4 kg/Platte = ca. 17,5 kg/m2

 

Lieferform

Eingeschweißt auf Paletten à 60 Stk