Skip to main content

Lehm-Trockenputzplatte D16

09.010 D16

Die CLAYTEC Lehm-Trockenputzplatte D16 wird vollflächig auf feste Untergründe geklebt. Diese können z. B. Beton, Kalksandstein oder Ziegelwände sein. Ebenso werden mit der D 16 Holzwerkstoff oder Spanplatten bekleidet. Die Platte dient der Verbesserung des Raumklimas und der Behaglichkeit, also des Nutzerkomforts.

Anwendung

Lehmbauplatte als Trockenputz zum Bekleiden von Altputzflächen sowie Beton-, KS-Steinwänden etc. Zum Bekleiden von flächigen Holzverschalungen und Holzwerkstoffplatten. Als Untergrund für YOSIMA Lehm-Designputz oder CLAYTEC Lehm-Oberputz fein mit CLAYFIX Lehmanstrich.

 

Zusammensetzung

Baulehm und Ton, Perlite, Schilfrohrgewebe, Hanf, Jutegewebe

 

Baustoffwerte

Rohdichte ca. 700 kg/m3 (λ-Wert nach Messung der Lehmbauplatte D25 0,13 W/mK, μ 18)

 

Maße und Gewichte

B = 62,5 cm, L = 62,5 cm, D = ca. 16 mm. Gewicht ca. 4,4 kg/Platte = ca. 11,2 kg/m2

 

Lieferform

Eingeschweißt auf Paletten à 120 Stk