Skip to main content

CLAYTEC auf der Messe denkmal

Die Messe denkmal findet in diesem Jahr vom 8. bis 10. November in Leipzig statt.  Unser Messeauftritt wird ganz im Zeichen unserer erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Symposium Fachwerk“ stehen.  Täglich um 16 Uhr bilanziert CLAYTEC Technik- und Marketingleiter Ulrich Röhlen im CCL-Seminarraum 14/15 die Fachwerk-Fachtagungen aus 2016 und 2017 mit einem Überblick über die Kernbeiträge und einer Auswahl der Highlights.


Dazu zeigt er gelungene, interessante und eigenwillige Beispiele der Fachwerksanierung mit Lehm unter besonderer Berücksichtigung regional unterschiedlicher Herangehensweisen durch Architekten und Handwerker. In die nahe Zukunft weist der Ausblick auf das „Symposium Fachwerk MITTELSACHSEN“ am 20.11.2018 in Dresden. Als Gast-Referent wird Uli Thümmler die beispielhafte Sanierung des Fachwerkgebäudes „Alte Synagoge in Heubach“ vorstellen.

Auf dem Messestand D30 in Halle 2 präsentieren wir unsere Produkte und Systemlösungen zu Fachwerksanierung und Innendämmung und stellen unsere überarbeiteten und neu gestalteten Arbeitsblätter zu diesen Themen vor.  Wie immer wird der CLAYTEC-Stand zum Treffpunkt für Handwerker, Planer und Architekten sowie zum Ort des fachlichen Austauschs.  Kunden aus Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen können unseren neuen Mitarbeiter für die Region - Gerrit Wolf - persönlich treffen.

Die voraussichtliche Standpräsenz ist:

Donnerstag, 08.11.: Ulrich Röhlen, Wolfgang Milarch, Gerrit Wolf, Florian Bielmeier
Freitag, 09.11.: Ulrich Röhlen, Wolfgang Milarch, Gerrit Wolf, Florian Bielmeier, Stefan Funkenberg, Dr. Michael Willhardt
Samstag, 10.11.: Ulrich Röhlen, Wolfgang Milarch, Gerrit Wolf, Stefan Funkenberg, Dr. Michael Willhardt

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit langjährigen Weggefährten aus der Region und auf viele neue Begegnungen mit Akteuren aus Fachwerksanierung und Denkmalpflege.